INFO

03_Info_01_UeberMich_© Photographie Pitzen

Über mich

Hallo, mein Name ist Christiane Pitzen.
Seit 20 Jahren arbeite ich als gelernte Fotografin – seit 2008 in eigener Regie.
Naturverbunden lebe ich mit meinem Mann und einigen Tieren auf dem Land, zwischen Bullerbü und „Mord mit Aussicht“. Zwischendurch zieht es mich jedoch immer wieder in die Stadt, wo ich ebenso Inspiration für meine Arbeiten finde.
Mehr als 12 Jahre konnte ich Erfahrungen in der Portraitfotografie für Privat- und Businesskunden sammeln.
Mit der Zeit wuchsen der Wunsch und das innere Bedürfnis nach freierem Arbeiten.
So richtet sich mein Fokus heute auf tiefgründige Portraitfotografie und abstrakte Fotografie.
Das, womit ich mich täglich beschäftige, ist der Blick auf das Wesentliche und Sinnhafte im Bild. Es entsteht durch eine offene, kaum durch Vorgaben bestimmte Herangehensweise und die Reduktion, sowie durch die Anwendung verschiedener Techniken.

Über meine Arbeit

Intensives Hinschauen, Tiefgang und Leichtigkeit sind mir sehr wichtig.
Bei den Portraits möchte ich mehr als nur die Oberfläche abbilden. Das WESENtliche rückt hier in den Fokus.
Bei der abstrakten Fotografie öffne ich mich ganz der Welt um mich herum und der Welt in mir. Lasse beides auf mich wirken.
Intuitiv. Völlig frei.

Meine Fotos entstehen während der Aufnahme (Unschärfe, Langzeit-, Doppelbelichtung, Makro) und werden anschließend keiner aufwändigen Bildbearbeitung unterzogen. Ich mache gewissermaßen Fotos ohne künstliche Aromen.

Das Jahr 2020 hat mich zur Wiederentdeckung der „handgemachten“ fotografischen Techniken, wie Cyanotypie, Transfer und anderen Edel-Druckverfahren, geführt.
Druck- und Mischtechniken haben sich wieder Raum in meinem Repertoire verschafft.
Unikate statt Dutzendware.

Ich freue mich, meine Werke nun in meinem Shop anbieten zu können und wünsche mir, dass sie dazu beitragen, den Alltag und die Welt etwas schöner und phantasiereicher zu machen.

03_Info_02_UeberMeineArbeit_© Photographie Pitzen

5% der Einnahmen gehen in diesem Sinn an Projekte mit dem Schwerpunkt Umwelt, Tierschutz und Menschenrechte.
2022 unterstütze ich „Wir packen’s an“, www.wir-packens-an.info Nothilfe für Geflüchtete.